Spannender neuer Trend – Indoor Kite Flying

Wer einen Drachen steigen lassen möchte, braucht nicht immer Wind. Ein in Deutschland recht neuer Trend ist das Indoor Kite Flying. Die Drachen werden in einfachen Turnhallen geflogen. Ideal für Schlechtwettermuffel und sehr schön anzusehen. Wir zeigen Ihnen Videos der großen Talente der Indoor Kite-Szene.

Spencer Watson – Filigrane Choreographie beim „Windless Kite Festival“

Dass auch Indoor-Kiten aufregend sein kann, beweisen erfahrene Kiter wie Spencer Watson, der mit seiner filigranen Choreographie beim „Windless Kite Festival“ 2013 begeisterte:

Fragen Sie sich jetzt, wie die windlose Technik funktioniert? Z. B. hier erhalten Sie weiterführende Informationen.

Übrigens startet das nächste „Windless Kite Festival“ am 18. und 19. Januar in Long Beach. Wer nicht dabei sein kann, findet mit Sicherheit wieder schöne Videos auf youtube.

Tristan Underwood – Der Star unter den Indoor Kitern

Eine professionelle Mischung aus Performance und Kiting zeigt Tristan Underwood, der bei der kanadischen Sendung „Canada‘s got talent“ teilgenommen und inzwischen sein Hobby zum Beruf gemacht hat:

Der Star unter den Indoor Kitern.

Möglichkeiten zum Indoor-Kiten in Deutschland

Wer das Indoor Kite Flying selbst einmal testen möchte, hat z.B. in folgenden Städten die Möglichkeit:

  • Altenburg,
  • Berlin,
  • Dortmund,
  • Graefenhainichen,
  • Kerpen,
  • Leipzig,
  • Schüttorf,
  • Velbert,
  • Ventschow oder
  • Wolfsburg.

Die Vereine freuen sich über neue Mitglieder oder Besucher, die das windlose Drachensteigen einmal ausprobieren möchten. Denn bisher gibt es nur wenige Drachenfans, die sich für den Hallensport begeistern.

Haben Sie allgemein Interesse, Mitglied in einem Drachenverein zu werden, lesen Sie hier weiter! Wir haben Informationen über einige der wichtigsten Vereine in Deutschland für Sie zusammengestellt.

Ein Trend mit Zukunft

Auch wenn das Indoor Kite Flying in Deutschland noch nicht so weit verbreitet ist, wie in vielen anderen Ländern, sind wir uns sicher, dass sich der Trend in den nächsten Jahren auch hierzulande etablieren wird. Der technische Anspruch ist hoch und die sportliche Herausforderung wird oft unterschätzt. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wie sich die Indoor Kite-Szene weiterhin entwickelt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>